Drehhocker mit Vespertisch - 1a-zuhause.de

1.970,00

Inkl. MwStr. & exkl. Versandkosten


Warum nicht gleich bestellen?
Mit einer Produktanfrage können wir viel besser auf Ihre Wünsche eingehen, eventuelle Fragen klären, "individuelle Pakete schnüren" und den Bestellablauf viel besser Planen! Es ist auch viel persönlicher, sicherer und Sie können einen viel besseren Service genießen als in einem "Self-Service-Shop"!

Dieser Drehhocker mit kleinem Vespertisch aus feuerverzinktem Stahl ist ein ganz besonderes Outdoormöbel, ein echter Hingucker.

Der Drehhocker mit Vespertisch hat zwei gegenüberliegende Sitzplätze, Tischplatten sind Sitzflächen sind aus 
Douglasienholz.

Metall in Design Baschnagel aus dem schönen Schwarzwald verspricht eine hochwertige Verarbeitung durch seine 30jährige Erfahrung in der Metallverarbeitung.

Das Grundprinzip der renommierten Kunstschmiede ist es – gestern wie heute – hochwertig und handwerklich einwandfrei zu arbeiten.

Produkteigenschaften

• Robuste Stahlbauweise S235JR

• 3-stufige, wetterfeste Lackierung in Bronze-Patina-Optik

• Die Sitz- und Liegeflächen sind aus witterungsbeständigem

Douglasienholz gefertigt (unbehandelt)

• Komplette Montage ab Werk - Kein Zusammenbauen notwendig

• Bequemes Drehen der Sitzbank ohne abzusteigen

Service (optional auf Anfrage erhältlich)
• Wetterbeständige Ölung oder Lasierung der Holzleisten in individueller Farbe
• Individuelle Modifikation nach Ihren Wünschen

Abmessungen
• DxH: ca. ø 150x110cm
• Wir empfehlen für die Verwendung im öffentlichen Bereich einen
zusätzlichen Freiraum von ca.150cm (Radius)
• Gewicht: ca. 90kg

Montagehinweise
• Einfache Montage per Anschraubung via Dübelmontage auf
einem Fundament, bzw. einer ebenen, standfesten
Oberfläche (4xSchwerlastdübel M10)
• Fundament: Ortbeton (ungerissen) ?C20/25, min. ø50cm,
Tiefe abhängig von der Bodenbeschaffenheit
(beispielsweise Betonrohr befüllt)
• Montierbare Stützelemente zum freien Aufstellen ohne
Fundament erhältich (optional auf Anfrage)

Die Sitz- und Liegeflächen werden gehobelt verbaut. Oberflächige
Rauheiten, Äste und Fehlstellen, sowie natürliche Alterung, farbliche
Veränderungen und Trockenrisse sind naturbedingt und von Mängelansprüchen ausgenommen.