10 Euro Versand Flatrate - Ab 100 Euro Versand gratis innerhalb Deutschlands - Kontaktieren Sie uns ! (Hier Klicken)

News

  • Couchtisch online kaufen | Macht das Sinn? Wir sagen euch warum!

    Suchen Sie einen Couchtisch oder einen Beistelltisch? Sie wissen aber nicht ob Sie lieber in das nächste große Möbelhaus gehen oder online suchen sollten? Lesen Sie unsere Meinung hierzu!
  • Die Geschichte des Gartens

    Im weitesten Sinne entstanden Gärten schon in der Jungsteinzeit. Die Menschen waren sesshaft geworden und bauten sich ein eigenes Refugium auf. Sesshaft zu sein bedeutete aber auch sich Ressourcen zu schaffen um das Überleben zu sichern. Zum Schutz gegen Wetter und Wildfraß begann man um kleine Parzellen Schutzzäune und Mauern zu bauen und baute Wildgetreide und Feldfrüchte an, vorzugsweise in der Nähe einer Wasserquelle. Der Mensch begann die Natur zu beherrschen und sie sich zu Nutze zu machen. Es wurde begonnen gezielt zu pflanzen. Erst als die Grundversorgung der Menschen gesichert war ging man dazu über Ziergärten anzulegen.
  • Wohnen von damals bis heute

    Bis ins 13.Jahrhundert war das Zentrum des Hauses eine offene, mit Lehm ummauerte Feuerstelle als einzige Heizmöglichkeit, einen Kachelofen konnten sich nur reiche Bürger leisten. Im Mittelalter lebte man in ortsgebundenen Großfamilien. Alle Hausbewohner lebten und arbeiteten meist in einem Raum. In den Städten waren Geschäft oder Werkstatt im Haus, auf dem Land lebten die Bauern mit dem Vieh unter einem Dach – eine permanente Gemeinschaft von Mensch und Tier. Wohnen im heutigen Sinne lag noch in weiter Ferne. Einfache Dinge wie Heizen und Hygiene waren nicht so selbstverständlich wie heute. Die Latrine befand sich im Hof, zur Körperhygiene besuchte man Badehäuser. Die Möblierung war spärlich.
  • Wissenswertes über Teakholz

    Ursprünglich kommt der Teakbaum in Myanmar, Thailand, Indien und Java vor. Unter idealen Wachstumsverhältnissen wird der Laubbaum dort bis zu 40 m hoch. Seit über 100 Jahren wird er auch in Pakisten, Kambodscha, Vietnam sowie in Südamerika und Westafrika ausschließlich zur Verarbeitung angebaut. Wie Bambus wächst der Teakbaum sehr schnell. Schon nach fünf Jahren bildet er das harte Kernholz, das in der Holzindustrie Verwendung findet. Buchen und Eichen wachsen im Stamm bei uns ca. 2 mm im Jahr, der Teakbaum dagegen 20mm, also das Zehnfache. Teakholz ist ein sehr hartes Holz, absolut resistent gegen Schädlinge und Pilze, absolut wetterfest und daher sehr pflegeleicht. Außerdem trocknet es sehr schnell und splittert aufgrund seiner Härte nicht, so dass kaum Verletzungsgefahr besteht.
  • Wissenswertes über Sheeshamholz

    SheeshamholzHerkunftDer Sheesham-Baum (Dalbergia sisso), auch ostindischer Palisander genannt, ist der Wappenbaum seiner Heimat, des indischen Staa...
  • Wissenswertes über Bambus

    BambusHerkunftDer Bambus (Bambusoideae) gehört zur Familie der Süßgräser, ist also eigentlich keine Holzart im ursprünglichen Sinne, sondern ein Ri...
  • Wissenswertes über Akazienholz

    AkazienholzHerkunftDer hier übliche Name "Akazienholz" ist eigentlich das Holz der Robinie, welches auch Scheinakazie oder falsche Akazie genannt w...
  • Wissenswertes über Birkenholz

    BirkenholzHerkunftBirken (Betula)gibt es in Mittel, und Nordeuropa, aber auch in Nordamerika sowie in Indien und China.Es sind vergleichsweise ansp...
  • Wissenswertes über Buchenholz

    BuchenholzHerkunftDie Buche( Fagus sylvatica) oder Rotbuche ist ein Laubbaum und gehört zu der Familie der Buchengewächse.Sie ist in Mitteleuropa w...
  • Wissenswertes über Eichenholz

    EichenholzHerkunftDie Eiche (Quercus) ist der Baum der Deutschen.Verbunden mit Bräuchen und Mythen schmückt sie viele Münzen und Wappen. Auch wird ...
  • Wissenswertes über Mangoholz

    MangoholzHerkunftDer Mangobaum ( Magnofera indica ) ist ein immergrüner Baum und wächst in den äquatorialen Gebieten. Ursprünglich stammt er aus In...
  • Wissenswertes über Pinienholz

    PinienholzHerkunftDie Pinie ist ein Nadelbaum, der im nördlichen Mittelmeerraum beheimatet ist; sie prägt dort mit ihren schirmförmigen Kronen das ...