Beiges Ecksofa, Stoffbezug, im skandinavischen Stil mit bunten Kissen, gemütlich zum Beine hochlegen

Vom repräsentativen Sofa zum echten Entspannungsmöbel!

Zu Großmutters Zeiten und manchmal auch noch danach wurde das Wohnzimmer als gute Stube bezeichnet und oft nur benutzt, wenn Gäste anwesend waren. 

Im Laufe der Jahre hat sich Wohnzimmer zu einem Ort der Entspannung gewandelt. Im Wohnzimmer wird gewohnt, wir freuen uns darauf  nach einem anstrengenden Arbeitstag die Füße hoch hochzulegen und oder uns einfach auf die Couch lümmeln zu können.

Dieser Tendenz folgte die Sofa-Herstellung. Früher war das Sofa steif mit hochwertigem Stoff und gerader hoher Lehne und schmalen Armlehnen. Heute ist das Sofa ausladend, behaglich, gut gepolstert mit dicken Kissen und bequemer Rücken- und Armlehne.

Das sollten Sie bei der Anschaffung eines neuen Sofas beachten:

  • Nicht nur die Optik ist ausschlaggebend.
  • Sofa-Maße sind zu beachten; es muss vor dem Onlinekauf gewährleistet sein, dass sie zum Raum passen. Sehr schnell kann ein Sofa optisch im Raum zu groß wirken. Zur Orientierung kann man Sessel oder Stühle als Stellvertreter dahin stellen, wo das Sofa stehen soll. 
  • Achten Sie auf eine gute Polsterung, denn sonst ist ein viel beanspruchtes Sofa schnell durchgesessen und Sie werden nur kurz Freude daran haben.
  • Die Qualität des Sofabezugs ist ausschlaggebend, damit Ihr neues Sofa lange ansehnlich bleibt. Besonders edel und langlebig sind natürlich nach wie vor Echt-Leder-Sofas, natürlich nur, wenn das Leder hochwertig verarbeitet ist. Hier sollten Sie beachten, dass ein Echt-Leder-Sofa im Laufe der Jahre durch den Gebrauch eine gewisse Patina  bildet. Aber das macht diese Möbel besonders liebenswert. Wenn an Armlehnen und Rückenlehne Gebrauchsspuren zu sehen sind, werden solche Möbel für Liebhaber erst interessant. Bei anderen Sofabezügen sind Abnutzungserscheinungen nicht so sehr gewünscht, also achten Sie auf einen unempfindlichen BezugHochwertige Mikrofaser ist hier die Option, es gibt sie in allen Farben und ist oft dem Veloursleder täuschend ähnlich. Auch Kunstleder ist als Sofabezug zu empfehlen und relativ robust. Natürlich gibt es auch dankbare Stoffbezüge etwa aus Leinen oder Baumwolle. Die Farbpalette aller erwähnten Bezüge ist mittlerweile riesig und lässt keine Wünsche offen.

Sie sehen, man hat im Punkto Sofa-Kauf die Qual der Wahl.

Ganz exklusiv können Sie sich natürlich auch ein Sofa ganz nach Ihren persönlichen Wünschen fertigen lassen. Von der Farbe und dem Material der Stuhlbeine über das Design, bis zur Farbe und dem Material des Bezugs. Wir arbeiten mit dem deutschen Polstermöbelhersteller Max-Winzer zusammen, da ist Qualität garantiert.

Suchen Sie ein neues Sofa? Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Shop. Werden Sie nicht fündig, teilen Sie und Ihre Wünsche mit, denn wir stehen mit vielen Händlern in Verbindung und können Ihnen sicher Ihr Wunschsofa besorgen.

Oder Sie entscheiden sich für eine Maßanfertigung von Max Winzer.

Wir haben bei uns eingeführt, Sie bei Ihrer langfristigen Entscheidung für eine hohe Investition zu begleiten. Wir kennen die Vor- und Nachteile. Beschreiben Sie uns in einer Mail, welche Ansprüche Sie an  ein neues Sofas haben. Wir wollen mit Ihnen zusammen das richtige Sofa mit dem Ziel aussuchen, dass Sie definitiv von Ihrer Entscheidung überzeugt sein werden. 

Melden Sie sich gerne über unser Kontaktformular bei, info@1a-zuhause.de