Garderobe Pinie Teak Kleiderhaken Hutablage viele Varianten Olivenholz Garderobenspiegel Garderobenregal passend zur Wohnung angenehm in der Nutzung

Aus dem französischen garde-robe  wird die heutige Garderobe!

Die Garderobe bezeichnet man den Raumanteil in der Diele oder im Flur, in dem man Mantel, Jacke, Schal etc. ablegt.

Kleiderhaken, die Hutablage, der Spiegel, all das ist Garderobenzubehör für den Bereich Garderobe. 

Als Garderobe bezeichnet man aber auch die Oberbekleidung, die jemand trägt: Mantel, Jacke, Hut. Dieser Begriff "Garderobe" wird jedoch heute aber kaum noch genutzt.

Es gibt unheimlich viele Varianten, eine Garderobe zu gestalten. Mit Kleiderhaken, Hutablage, Regal, Spiegel, einer kleinen Kommode. Je nach Platzverhältnis macht eine Sitzgelegenheit, wie ein Stuhl, eine Bank oder gar ein bequemer Sessel eine Garderobe besonders einladend. Auch eine Ablage für Schlüssel, Handy etc. ist sinnvoll.

Wir empfehlen, sich gerade bei der Gestaltung der Garderobe genaue Gedanken zu machen, da die Garderobe auch für Gäste den ersten Eindruck vermittelt, wenn sie Ihr trautes Heim beteten.

Achten Sie bei der Gestaltung ihrer auch auf Stauraum für Tücher, Schals Handschuhe etc..

Benötigen Sie eine neue Garderobe oder andere Möbel für den Eingangsbereich, stöbern Sie in unserem Shop! Werden nicht fündig. Melden Sie sich gerne über unser Kontaktformular bei info@1a-zuhause.de . Wir haben Beziehungen zu vielen Händlern und finden sicher Ihre Wunschgarderobe!!!!!